Termine der Arbeitsgruppen

AG Historische Obstsorten erhalten: Jeden 1. Montag im Monat um 19:00 Uhr im Mälzers in der Heiligengeiststraße 43 in 21335 Lüneburg.

AG Bildungs- und Öffentlichkeitsarbeit zum Lernort Streuobstwiese: Jeden 2. Donnerstag im Monat um 10:00 Uhr im Heinrich-Böll-Haus Lüneburg in der Katzenstraße 2 in 21335 Lüneburg.

AG Aktions- und Erlebnistage auf der Modell-Streuobstwiese "Am Schildstein": Jeden 3. Samstag im Monat von 14:00 bis 17:30 Uhr auf der Fläche in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein" in Lüneburg.

 

Zu den Inhalten der Arbeitsgruppen finden Sie hier mehr Informationen.

Veredelung von Obstbäumen in Theorie und Praxis

14. März bis 17. März 2012
Um Obstbäume sortenrein zu vermehren, muss man sich der Veredelung bedienen. In der ersten Stunde werden wir die nötigen theoretischen Grundlagen erarbeiten und besprechen, wie wir durch Bildung von Fahrgemeinschaften die Praxistermine im Gewächshaus und auf dem Freiland erreichen können.

Zum Einlesen finden Sie einiges Externer Link hier unter dem Stichwort Obstbaumveredelung sowie hier.

Der Kurs läuft über die Volkshochschule Lüneburg.
Veranstaltungsort VHS, Raum 31
Haagestraße 4
21335 Lüneburg
Dauer: 2 Termine
Beginn: Mittwoch 14. März 2012 - 18:15 Uhr
Unterrichtsstunden: 4
Kursleiter: Parnitzke, Eberhard
Kosten: 12.00 EUR
Anmeldung bei der: VHS Region Lüneburg

Bitte die Teilnahme auch dem Kursleiter vorher mitteilen da es einiges zu organisieren gibt. E-Mail: Parnitzke.dahlem (at) t-online (dot) de

Kurs Obstbaumschnitt

28. März bis 21. April 2012
Bei diesem Kurs werden Techniken vermittelt, mit denen der Erziehungsschnitt an jungen Bäumen und der Erhaltungsschnitt an gut im Ertrag stehenden Obstgehölzen durchgeführt werden. Weiter wird an den Methoden gearbeitet, die für die Pflege alter Bäume gültig sind. Selbst Gehölze die nur noch Früchte in schlechter Qualität tragen und kaum mehr Triebwachstum zeigen, können in vielen Fällen soweit verjüngt werden, dass sie noch viele Jahre erhalten bleiben und ansehnliche Ernten bringen.

Zum Einlesen finden Sie einiges Externer Link hier.

Der Kurs läuft über die Volkshochschule Lüneburg.
Veranstaltungsort VHS
Haagestraße 4
21335 Lüneburg
Dauer: 5 Termine
Beginn: Mittwoch 28. März 2012 - 18:30 Uhr
Unterrichtsstunden: 10
Praxistermine nach Absprache
Kursleiter: Parnitzke, Eberhard
Kosten/ermäßigt: 40.00 / 36.00 EUR
Anmeldung bei der: VHS Region Lüneburg

Bitte die Teilnahme auch dem Kursleiter vorher mitteilen da es einiges zu organisieren gibt. E-Mail: Parnitzke.dahlem (at) t-online (dot) de

 

Aktionstag in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein"

Am 31. März 2012
findet der erste Aktionstag auf der ersten vereinseigenen Fläche des Lüneburger Streuobstwiesenvereins in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein" statt. Der Aktionstag beginnt um 11 Uhr und endet um etwa 17 Uhr. Sie können zu jeder Zeit dazu stoßen. Um 16 Uhr führt uns unser Mitglied und langjähriger Bio-Gärtner Eberhard Parnitzke in die Technik von Baum- und Strauchschnitten ein.
Insgesamt handelt es sich um eine Gesamtfläche von 1500 qm, die zu einer Streuobstwiese werden soll. Die Fläche befindet sich im "Rosenweg". Zu erreichen ist diese gut von der Straße "Auf der Höhe". Der Eingang in die Kleingartenkolonie befindet sich gegenüber der "Ernst-Braune-Straße".

Wir möchten Sie bitten, sich für den Aktionstag anzumelden, damit wir die Arbeiten und die Verpflegung besser planen können. Außerdem bitten wir Sie, Arbeitshandschuhe und -schuhe, Säge, Rosenschere, Spaten und Harke, soweit vorhanden, mitzubringen.

Anmeldung:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Cornelia Bretz und Julia Gerdsen
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Mitgliederversammlung des Lüneburger Streuobstwiesen e. V.

Am 17. April 2012
lädt der Lüneburger Streuobstwiesen e. V. zur nächsten Mitgliederversammlung ein. Sie findet in einem separaten Raum im Restaurant am Sportpark beim MTV-Sportplatz an der Uelzener Straße 90 in Lüneburg statt. Die Mitgliederversammlung steht allen an unserem Streuobstwiesenverein Interessierten offen.
Zur Einstimmung hält Olaf Anderßon einen kurzen Vortrag über "die Laufkäfer-Fauna (Carabiden-Fauna) auf unterschiedlich intensiv bewirtschafteten Obstanbauflächen im Alten Land bei Hamburg".

Kontakt:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Pflanzaktion in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein"

Am 21. April 2012
findet die erste Pflanzaktion durch den Lüneburger Streuobstwiesenverein in der Zeit von 11 bis 17 Uhr in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein" statt und zwar in den Gärten, in denen wir am 31. März 2012 einen Aktionstag durchgeführt haben. Die zu pflanzenden Bäume sind eine Spende von der Firma Voelkel. Neben der "Arbeit" steht an diesem Tag auch das "Lernen" auf dem Programm und zwar führt unser Mitglied Externer Link Eberhard Parnitzke u. a. in die richtige Pflanztechnik ein - wie werden die Wurzeln angeschnitten oder worauf ist beim Bau eines Wühlmausschutzes zu achten.

Anmeldung:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Cornelia Bretz und Julia Gerdsen
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Entdeckungsreise zu längst vergessenen Apfelsorten!

Am 6. Mai 2012
organisiert der Lüneburger Streuobstwiesenverein eine Entdeckungsreise zu Eckart Brandt zum Externer Link Boomgarden-Projekt nach Großenwörden. Wir wollen uns dort in erster Linie die Apfelblüte und das Projekt angucken sowie Brandts viele alte Obstsorten bestaunen.
Bei Kaffee und Apfelkuchen ist dann Zeit zum Austausch und um sich Tipps für die Pflege der eigenen Bäume zu holen. Die Exkursion steht allen Interessierten offen.
Beginn: 11:30 Uhr bei Eckart Brandt.
Treffpunkt in Lüneburg ist 10:00 Uhr, Am Schützenplatz 1 (wir bilden Fahrgemeinschaften).
Kosten: 10 Euro / ermäßigt 7 Euro.

Anmeldung:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Cornelia Bretz und Julia Gerdsen
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Gemeinsam auf der neu angelegten Streuobstwiese arbeiten und was erleben.

Am 19. Mai 2012
findet der nächste Aktionstag in der Zeit von 11:00 bis 15:00 Uhr in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein" statt. An diesem Tag möchten wir auf unserer Streuobstwiese weiter arbeiten, wo wir am 21. April aufgehört haben. Es gibt noch Einiges zu tun - was genau, geben wir noch bekannt. Jedenfalls würden wir uns über eine rege Beteiligung freuen. Wir organisieren wieder einen Snack für Zwischendurch. Bitte bringen Sie sich was Warmes zu Trinken mit, ein Messer und einen Teller und wenn vorhanden, Gartengeräte. Um alles gut organisieren zu können, möchten wir Sie bitten, sich anzumelden.

Anmeldung:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Cornelia Bretz und Julia Gerdsen
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Aktionstag in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein"

Am 9. Juni 2012
in der Zeit von 14:30 bis 17:30 Uhr findet wieder ein Aktionstag statt, an dem es wieder viele Möglichkeiten gibt, sich aktiv an der Entwicklung der Modell-Streuobstwiese zu beteiligen. Neben der Anlage eines Blühstreifens, wollen wir an diesem Tag ein wenig für den Arten- und Biotopschutz tun. Dazu gehört beispielsweise das Anlegen von Stein- und Totholzhaufen. Hier können sich dann vor allem auch Kinder daran beteiligen. Gegen 16:00 Uhr wollen wir eine gemeinsame Pause machen. Kuchen bringen wir mit, auch für kalte Getränke ist gesorgt. Wer etwas Heißes trinken möchte, der bringt sich bitte Kaffee oder Tee mit. Für eine bessere Planung möchten wir Sie bitte sich bei uns anzumelden.

Anmeldung:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Cornelia Bretz und Julia Gerdsen
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Aktionstag und Flohmarkt in der Kleingartenkolonie "Am Schildstein"

Am 16. Juni 2012
findet in der Kleingartenkolonie ein Flohmarkt statt. Eine gute Gelegenheit zwei Dinge miteinander zu verbinden. Auf der Streuobstwiese wollen wir in der Zeit von 9:00 bis 12:00 Uhr die angefangenen Arbeiten vom 9. Juni weiter führen und interessierten Menschen die Fläche zeigen. Wir möchten Sie bitten sich anzumelden und sich dieses Mal, bei Bedarf, einen kleinen Imbiss mitzubringen. Kalte Getränke stellen wir zur Verfügung. Nähere Informationen zur Fläche finden Sie hier.

Anmeldung:
Lüneburger Streuobstwiesen e. V.
Heinrich-Böll-Haus Lüneburg
Cornelia Bretz und Julia Gerdsen
Katzenstraße 2
21335 Lüneburg
Tel.: 04131/402908
E-Mail: streuobst (at) boell-haus-lueneburg (dot) de

Okulationskurs: Augenveredelung

Samstag, 4. August 2012
Bei diesem Kurs vom Bio-Gärtner Eberhard Parnitzke handelt es sich um eine Fortsetzungsveranstaltung des Winterkurses. Mit dem Verfahren der Augenokulation lassen sich erfolgversprechend im Sommer Obstbäume veredeln. Der Kurs dauert drei Stunden und ist praxisorientiert. Zur Vorbereitung dient eine kurze theoretische Einführung die Sie Externer Link hier finden.
Wer eigene Reiser hat, kann diese mitbringen, es sind einige wenige Birnen- Kirsch- und Pflaumenunterlagen sowie etwa 30 Apfelsämlinge vorhanden, auf die man veredeln kann.

Ort: Die Veranstaltung findet in Harmstorf bei Dahlenburg statt. Von Dahlenburg aus kommend befindet sie sich auf der linken Seite vor dem letzten Haus des Dorfes.
Kursgebühr: 15,00 €, ermäßigt für Mitglieder des Lüneburger Streuobstwiesenvereisn 12,00 €
Uhrzeit: 9:00 Uhr

Anmeldung:
Pressedienst Land & Garten
Eberhard Parnitzke
E-Mail: Parnitzke.dahlem@t-online.de

Norddeutsche Apfeltage

28. bis 30. September 2012
In Ammersbek/Hoisbüttel finden wieder die Norddeutschen Apfeltage statt, das Motto lautet: Alte Sorten: Regional, gesund, lecker! Das umfangreiche Programm können Sie sich hier herunterladen.

Informationen zu den Norddeutschen Apfeltagen

120805_apfeltage_flyer_2012_web.pdf